Auch in der kommenden Kreistagsperiode werden die Freien Bürger Ilsede wieder vertreten sein. Dank des Einsatzes aller Kandidaten konnten wir wieder einen Sitz für Ilse Schulz erringen.

Wahlbereich I (Edemissen / Wendeburg)

  • 48 Jahre
  • Geburtsort: Hildesheim
  • Verheiratet (3 Söhne)
  • Wohnhaft in Wendeburg seit 2000
  • Studium Sonderpädagogik in Hannover und Oldenburg
  • Förderschullehrerin an der Astrid-Lindgren-Schule in Ilsede
  • Über 20 Jahre Vorstandsarbeit bei dem Sportverein „Tri-Speedys Peine“
  • Aufbau der Jugendabteilung des Sportvereins
  • Ehrenamtliche Arbeit als Jugendtrainerin bei den Tri-Speedys in den letzten 10 Jahren
  • 56 Jahre
  • Geburtsort: Wense
  • Wohnhaft in Wendeburg
  • Verheiratet, 3 Kinder
  • Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte
  • Logopädin
  • geb.1955 in Berlin
  • verheiratet, 2 Kinder
  • seit 1982 wohnhaft in Ölsburg.
  • Mehr als 35 Jahre Diplom-Ingenieur in einer großen IT-Firma als technischer Berater und Projektleiter in Hannover.
  • Rentner
  • Hobby „Bauen und Basteln“
  • Selbstständig, Reinigung von Denkmälern mit Trockeneis.
  • Seit 2015 Mitglied im Ortsrat Ölsburg , dort federführend in vielen Projekten tätig. Maßgeblich waren es die Weihnachtssterne, der Weihnachtsmarkt, das Oktoberfest und die Erneuerung des Burgplatzes.

Wahlbereich II (Ilsede / Hohenhameln)

  • 1944 geboren in Sarstedt (Landkreis Hildesheim)
  • wohnhaft in Groß Ilsede seit 1972, verheiratet, 2 Kinder und 5 Großkinder
  • Lehrerstudium an der Pädagogischen Hochschule Hannover
  • Schuldienst an Sonderschulen in Edemissen, Hohenhameln und Groß Ilsede
  • Kooperationsunterricht in Grundschulen
  • 2jähriges Zusatzstudium der Sonderpädagogik in Hannover
  • Zusatzausbildung: Schulsonderturnen, Psychomotorik
  • 1980 Mitglied des Gründungskollegiums der „Sonderschule für Geistigbehinderte“ in Berkhöpen
  • Mitarbeit beim KM an der Erstellung der Rahmenrichtlinien der „Schule für
    Geistigbehinderte“ in Niedersachsen
  • Konrektorin an der Schule für Geistigbehinderte in Wolfenbüttel

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

  • Kindergottesdienst und Jugendarbeit nach der Konfirmation
  • Ausbildung zur Jugendleiterin bei ijgd (Internationale Jugendgemeinschaftsdienste)
  • Kriegsgräberpflege mit dem Kreisjugendamt Peine in der Normandie
  • Mitglied in Vereinen und Fördervereinen von Ilseder Schulen
  • Mitarbeit beim Ferienprogramm der Gemeinde Ilsede

 

  • 1999: Gründung der Wählergemeinschaft “Freie Bürger Ilsede (FBI)“
  • Seit 2001 Mitglied im Rat der Gemeinde Ilsede
  • Seit 2011 Mitglied im Kreistag des Landkreises Peine
  • Seit 2015 Ortsbürgermeisterin in Groß Ilsede
  • 56 Jahre alt
  • geb. in Alfeld/Leine, wohnhaft in der Gemeinde Vechelde
  • Leiter der Geschäftsstelle und Sportreferent bei VT Union Groß Ilsede
  • Referent für den Landessportbund und den KreisSportBund Peine
  • seit dem 26. Juni 2021 Mitglied im Vorstand des KreisSportBundes Peine als 2. Vorsitzender für Bildung
  • Jahrgang 1961
  • Geburtsort: Celle
  • Verheiratet (2 Kinder)
  • Wohnhaft in Groß Ilsede seit 1995
  • Studium und Promotion in England (Nottingham und Loughborough)
  • Bankkaufmann (Mitarbeiter bei der NORD/LB, Hannover im Auslandsgeschäft)
  • Ehemaliger Elternvertreter im Kindergarten Groß Ilsede, sowie in der Grundschule Groß Ilsede und im Gymnasium Groß Ilsede
  • Ehemaliger 1. Vorsitzender des Fördervereins der Grund- und Hauptschule Groß Ilsede und ehemaliger Schatzmeister im Förderverein des Gymnasiums Groß Ilsede
  • Ehrenamtlicher Projektleiter für Naturschutz bei der Peiner Biologischen Arbeitsgemeinschaft (Peiner Bio AG)
  • Ehrenamtlicher Referent für Naturschutz an der Hauptschule Groß Ilsede
  • Mitglied des Ortsrates Groß Ilsede seit 2015
  • Jahrgang 1956
  • in Braunschweig
  • wohnhaft in Ölsburg
  • geschieden, 2 Kinder
  • Betriebswirt, tätig als Qualitäts- und Umweltbeauftragter
  • Mitglied in beiden Ölsburger Sportvereinen
  • Engagiert sich für Umwelt und Integration
  • für FBI Mitglied im Gemenderat seit 2015
  • für FBI Mitglied im Ortsrat Ölsbrug seit 2015
  • 35 Jahre alt
  • wohnhaft in Groß Ilsede seit Geburt
  • verheiratet, 2 Kinder
  • Fleischermeister
  • Vorstandsmitglied der Volksfestgemeinschaft Gross Ilsede (u.a. 6 Jahre lang 1. Vorsitzender), derzeitig Schriftführer.
  • aktives Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Gross Ilsede.
  • Ich möchte mich im Ortsrat dafür einsetzen, dass „Wir“- Gefühl in unserem Ort zu verstärken und den Bau eines Dorfgemeinschaftshauses zu verwirklichen.
  • Jahrgang 1964
  • Geburtsort „ Neu Ölsburg“
  • wohnhaft in Groß Bülten seit 1995
  • Verheiratet, 2 Kinder
  • gelernte Schauwerbegestalterin
  • Haus – und Familienpflegerin bei der Sozial Station Peine
  • Ehemalige Beisitzerin bei der Spielvereinigung Groß Bülten
  • Ehemalige Spartenleiterin der Gymnastikabteilung der Spielvereinigung Groß Bülten
  • Vereinsjugendwartin beim Schützenverein Groß Bülten
  • geb. 1942 in Glesien
  • Ölsburger seit 1957
  • Rentner
  • Betreiber des Antikhofes in der Fröbelstraße
  • seit 30 Jahren Mitglied im Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Ölsburg
  • seit 2015 für FBI Mitglied im Ortsrat Ölsburg
  • Ich möchte mich weiterhin für die angefangenen Projekte und Belange einsetzen
  • Jahrgang 1958
  • seit Geburt wohnhaft in Groß Ilsede
  • verheiratet 2 Kinder
  • Kfz Meister / Sicherheitsfachkraft
  • Jugendarbeit
  • 1 Vorsitzender KKS Groß.Ilsede
  • Jahrgang 1954
  • verheiratet, 1 Tochter
  • Wohnhaft in Groß Bülten seit Geburt
  • Realschulabschluss in Groß Ilsede
  • Ausbildung zum Fernmeldehandwerker bei der Deutschen Bundespost
  • Nachrichtentechnikstudium in Wolfenbüttel
  • Technischer Fernmeldeamtsrat bei der Deutschen Bundespost / Deutsche Telekom. Im Ruhestand seit 2009
  • 20 Jahre aktives Mitglied im Katastrophenschutz des DRK
  • Ehemaliger Elternvertreter in der Grundschule Groß Bülten
  • Ehemaliger 1. Vorsitzender des Fördervereins der Grundschule Groß Bülten
  • Ehemaliges, langjähriges Vorstandsmitglied der Volksfestgemeinschaft Groß Bülten
  • Für die FBI seit 2007 im Rat der Gemeinde Ilsede
  • Beigeordneter im Verwaltungsausschuss und Mitglied im Bauausschuss
  • Mitglied im Ortsrat Groß Bülten seit 2015

Wahlbereich III (Lengede / Vechelde)

  • 68 Jahre alt
  • In Groß Ilsede geboren und aufgewachsen
  • Verheiratet, 1 Tochter
  • Rentner
  • Sozialversicherungsfachangestellter bei der AOK Niedersachsen. Kommunikationstrainer für das AOK-Bildungszentrum.
    16 Jahre in der AOK-Landesdirektion den Vertrieb in Niedersachsen als Mitglied der internen Unternehmensberatung aufgebaut und begleitet.
  • Spezialität: prozessorientierte Strategien.
  • Gegner von zunehmendem Egoismus in der Gesellschaft, Entsolidarisierung und dem Verlust des Respekts vor fremdes Eigentum. Gegen diese Trends setze ich mein Wissen und meine Erfahrungen für den Bürger und für Ilsede ein.
  • Themen Priorität: Müllfreies Ilsede, Versammlungsräume für Groß Ilseder Vereine, Verbände und Bürger, Bürgerversammlungen.
  • 48 Jahre
  • geschieden, 2 Kinder
  • gelernter Bankkaufmann
  • seit 20 Jahren selbstständiger Kaufmann und Inhaber von 2 Unternehmen
  • Hobbys: Motorrad fahren, Reisen
  • geb. 1993 in Magdeburg
  • wohnhaft in Groß Ilsede
  • Industriemechaniker

Wahlbereich IV (Peine-West)

  • 49 Jahre
  • Geburtsort: Peine
  • Verheiratet (3 Kinder)
  • Wohnhaft in Wendeburg / Rüper seit 2000
  • Studium (Dipl.-Ing) an der TU-Braunschweig
  • Prozessingenieur Continental Reifen Deutschland GmbH
  • 2004 bis 2017: 2. Vorsitzender Tri-Speedys Peine e.V.
  • geb. 1952 in Hannover
  • wohnhaft in Ölsburg
  • Pensionär
  • Geboren 1976 in Peine
  • Abitur am Gymnasium Groß Ilsede 1995
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Hörgeräteakustiker
  • Danach Studium der Informatik
  • Dipl.-Informatiker (FH)
  • Mitglied der Tri-Speedys Peine

Wahlbereich V (Peine-Ost)

  • Geboren 2003
  • Geburtsort: Peine
  • Wohnhaft in Rüper seit 2003
  • Schüler des 12. Jahrgangs am Ratsgymnasium Peine
  • Mitglied bei den Tri-Speedys Peine
  • Kindertrainer beim Braunschweiger Laufclub
  • 64 Jahre
  • 3 Kinder und 5 Enkelkinder
  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • über 20 Jahre selbständig
  • Rentnerin
  • Seit Jahren Mitglied im Selbsthilfebeirat der Kiss
  • Führung der Selbsthilfegruppe Autismus Peine
  • geb. 1946 in Peine
  • wohnhaft in Ölsburg
  • Technischer Kaufmann